Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Ökonomisch relevant sind die Mechanismen, die dazu beitragen, die wirtschaftlichen Verhältnisse der Kaffeebauern und ihrer Familien zu verbessern und somit die Selbstbestimmung im Rahmen der politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten zu erhöhen.


Das ist uns wichtig

  • Ökonomische und unternehmerische Eigenständigkeit
  • Verbesserung der Wertschöpfung, z.B. durch direkte Marktanbindung, Bildung von Gemeinschaftsmarken oder Zertifizierung
  • Ökonomische Diversifizierung und Risikominimierung, z.B. Kaffee in Mischkulturen,
  • Förderung lokaler Finanzierungsinstrumente, z.B. Kleinsparer-Gruppen, Kleinkredit-Systeme
  • Geregelte Landnutzungsrechte/Rechtssicherheit