Mo

02

Feb

2015

Kerala Trip 2015

Zurück von unserer zweiten Indienreise. Diesmal haben wir uns noch intensiver mit Kaffeeernte und Verarbeitung befassen können - sprich wir haben selbst über meherere Stunden zwischen Spinnen und Termiten Kaffee geerntet, ihn gewaschen, gepulpt, nochmals gewaschen und anschließend getrocknet. Für ein Kilogramm Pergamino-Rohkaffee beträgt der Arbeitsaufwand mindestens 1,5 Stunden. Mit deutschen Mindestlöhnen bemessen, müsste ein Kilo Rohkaffee mal locker 20 € kosten, was kalkulatorisch auf gut und gerne 80 € pro Kilo Röstkaffee rausläuft. Kaffee ist eben doch ein Luxusprodukt. Mehr Infos gibt's in der Rubrik über Wayanad Kaffee.

 

0 Kommentare